Über 85 Wirkstoffe aus aller Welt

Die Inhaltsstoffe unserer Hautpflegeprodukte stammen aus allen fünf Landkontinenten (ausser der Antarktis). Wir setzen über 85 rein pflanzliche und biologische Wirkstoffe ein und stehen dabei grösstenteils in direktem Kontakt mit den Herstellern.

Es handelt es sich um höchst seltene Öle, wie dem Wildmandel-Öl aus Persien, dem Arganöl aus Marokko oder dem Wildrosenkernöl aus Chile, um nur einige Inhaltsstoffe von ananné zu erwähnen.

Die in der Schweiz heimische Pflanze, Alpenhelmkraut, bis zu speziellen Algenextrakten, wie dem Alaria esculenta aus dem Bréhat-Archipel in der Bretagne, runden die Vielfalt ab. In unserer Hautpflegelinie verwenden wir Fruchtwasserextrakte von Zitrone, Kiwi, Ingwer und Lotus und nur einen minimalen Anteil an Wasser.

Die hochwirksamen Rezepturen basieren auf der langjährigen Forschung des Gründers, Prof. Dr. med. Urs Pohlman, an der Schweizer Universität Basel und der amerikanischen Duke University School of Medicine, sowie einem engen Netzwerk von Experten unterschiedlicher ExpertiseEs ist ihm ein persönliches Anliegen, mit seiner Wirkstoffkosmetik, der Haut nachhaltig etwas Gutes zu tun. ananné Produkte sollen in einen Dialog mit der Haut treten um dabei deren Selbstgeneration anzuregen und zu fördern.

Unsere Produkte werden alle in der Schweiz entwickelt und hergestellt und durch ein kleines, umweltbewusstes Team am Zürichsee vertrieben. Wir garantieren die Verwendung von rein pflanzlichen und somit veganen Inhaltsstoffen aus fairem und soweit möglich biologischem Anbau. Oft stammen die Inhaltsstoffe aus zertifizierter Wildsammlung. Die gesamte Pflegelinie ist frei von jeglichen synthetischen Substanzen und ohne Mikroplastik. ananné ist strikt gegen Tierversuche.

Dies bestätigen auch die Zertifikate natrue, vegan, halal, cruelty-free and vegan, clean beauty und zero plastic inside unserer kompletten Wirkstoffkosmetiklinie.